Bau von rezirkulierenden Aquakultur-Systemen

Bei der Planung des Systems von RAS wir arbeiten mit Hochdruck mit unserem kooperativen Partner: Rideg & Rideg Fish Farm GmbH. Mit dem Manager: Árpád Rideg, Fischereiingenieur.

Kontakte:
E-mail: ridegfish@t-online.hu
Mobil: +36 20 549 0955

Die Entwicklung der Aquakultur – der mindestens teilweise kontrollierten Zucht von Wasserlebewesen – schreitet in allen Teilen der Welt rasch voran. Dies gilt insbesondere für die Zucht von Süßwasserfischen, da die Nachfrage nach Fischprodukten stetig steigt und die Meeresfischbestände stark zurückgegangen sind.

In der Fachliteratur werden zahlreiche gut funktionierende Systeme zur Zucht von Süßwasserfischen unterschieden. Eines davon ist das rezirkulierende Aquakultur-System (RAS).

Unter diesem Konzept versteht man eine Methode der Fischaufzucht, die in einer kotrollierten, optimierten Umgebung stattfindet, der der Mensch lediglich Energie und Fischfutter zuführt und bei der – nach dem Vorbild der in der natürlichen Unterwasserwelt stattfindenden Entstehungs- und Zersetzungsprozesse – das bei der Aufzucht der Fische entstehende Abwasser nach mechanischer und biologischer Klärung wiederverwendet wird. Auf diese Weise kann die Zahl der Edelfische, die pro m3 Wasser gehalten werden, maximiert werden.

In Europa wird die Technologie für RAS-Systeme ab den 1960er und 70er Jahren verwendet. Zuchtstationen dieser Art gibt es in Ungarn seit den 1980er Jahren.
Mit den während der vergangenen 30 Jahre gesammelten Erfahrungen stieg in unserem Land die Zahl der Zuchtstationen und damit auch der Spezialisten, die in der Lage sind, entsprechende Einrichtungen zu planen, zu errichten und zu betreiben – und das nicht nur in Ungarn, sondern auch im Ausland.

Die Fémipari Kft. arbeitet zusammen mit den Spezialisten der Rideg & Rideg Fish Farm Kft., die mit den internationalen Erfahrungen gut vertraut und im Betrieb entsprechender Anlagen erfahren sind, an der Entwicklung von RAS-Technologie für Zuchtstationen, stellt zugehörige Anlagen her und übernimmt die komplette Einrichtung der Technologie.
Darüber hinaus übernimmt sie natürlich auch die Vergrößerung, technologische Umgestaltung und Modernisierung bestehender Fischzuchtstationen sowie den Austausch der jeweiligen Anlagen.

In den vergangen Jahren haben wir für zahlreiche europäische Länder technologische Pläne erstellt, waren an der Vergrößerung mehrerer ungarischer Niederlassungen beteiligt und auf Grundlage unserer Pläne und mit unserer Ausführung entstand im Osten von Ungarn eine komplette RAS-Zuchtstation.

Referenzen:

Trommelfilter

Trommelfilter

SC Gavella COM SRL - Romania

Oxygen diffusers

Oxygen diffusers

Halház Kft. - (H)Felsőmánd

Tropfkörper Turm

Tropfkörper Turm

Halház Kft. - (H)Felsőmánd

Trommelfilter

Trommelfilter

Halház Kft. - (H)Felsőmánd

Halház Kft. - Felsőmánd


Halház Kft. - (H)Felsőmánd

Betonbecken

Betonbecken

SC Gavella COM SRL - Romania

Trommelfilter

Trommelfilter

SC Gavella COM SRL - Romania

Halház Kft. - Felsőmánd


Halház Kft. - (H)Felsőmánd

Sauerstoff Konus

Sauerstoff Konus

Halház Kft. - (H)Felsőmánd

Trommelfilter

Trommelfilter

Halház Kft. - (H)Felsőmánd

Halház Kft. - Felsőmánd


Halház Kft. - (H)Felsőmánd

Halház Kft. - Felsőmánd


Halház Kft. - (H)Felsőmánd

Trommelfilter

Trommelfilter

Halház Kft. - (H)Felsőmánd

Tropfkörper Turm

Tropfkörper Turm

Halház Kft. - (H)Felsőmánd